Schnellanfrage

Anreise: Kalender

 
 

Ihr Urlaubsplaner

 
 

Newsletter

 
 
  • Langlaufen im HerzBergLand

    Langlaufen im HerzBergLand

    Das Loipennetz der Krumpenloipe liegt am Rande der Eisenerzer Alpen und überzeugt neben einem tollen Service mit einer wunderschönen Landschaft.

    Mehr Information

 

Stadelstein (2070 m)

Aus dem Gößgraben über die Moosalm zum Stadelstein.

Diff: II - III
Saison: HW u. FJ
Gesamtdauer: 4 Stunden

 

Charakteristik:
Neben dem Wildfeld zählt der Stadelstein zu den beliebtesten Skitourenzielen vom Gößgraben aus. Die Tour ist etwas länger als jene auf das Wildfeld aber ebenso lohnend. Die Moosalm, die ungefähr zur Halbzeit der Tour erreicht wird bietet sich als angenehmer Rastplatz mit wundervollem Panorama an. Mitunter heikel können die Schneewächten am Kamm zwischen Speikkogel und Stadelstein sein. Die über 600 Höhenmeter lange Abfahrt vom Stadelstein bis unter die Moosalm ist bei guten Verhältnissen ein wahres "Zuckerl" für Skitouristen.

Tourenverlauf:
Vom Parkplatz Moosalm kurz aufwärts zur Forststrasse und erst links des Moosalmbaches, über eine Brücke, dann rechts des Moosalmbaches (teilw. Wegweiser). Am Ende der Forststrasse rechts des Grabens durch den Wald in nördlicher Richtung aufwärts zu den Wiesen unterhalb der Moosalm. Von der Moosalm hinauf zum Sattel zwischen Speikkogel und Stadelstein und aus dem Sattel zu Fuß unschwierig auf den Gipfel.
Abfahrt: Bis zu den Wiesen unter der Moosalm wie Aufstieg dann weiter über die hier einmündende Forstraße erst flach dann leicht fallend hinunter zum Parkplatz (zwischendurch ein kurzes Stück durch einen Schlag).

Tipps:
Der Übergang über den Speikkogel zum Wildfeld für Gipfelsammler.

www.styria-alpin.at


Stadelstein (2.070 m)

Hangausrichtung/ Exposition

ost

Aufstieg

3 Stunden

Abstieg

1 Stunde

Höhendifferenz

1.070 Höhenmeter

Talort

Trofaiach (658 m)

Ausgangspunkt

Parkplatz Moosalm im Gößgraben, teilweise beschilderte Zufahrt von Trofaiach

Stützpunkte

unterwegs keine

Karte

ÖK 132 - Trofaiach

Schwierigkeit

II - III

 
 

Wetter

 
 

Veranstaltungen

Altes Kräuterwissen neu entdeckt

Datum: FR, 31.03. 2017 ab 19:30 Uhr Sitzungssaal der Marktgemeinde St. Michael i. O.

Veranstalter: Kneippverein

Altes Kräuterwissen

CD Präsentation "So lang i kann"

Datum: FR,31. März 2017, 20:00  Uhr, GH Ruckenstuhl, 8793 Trofaiach

Veranstalter: GH Ruckenstuhl, Vordernbergerstraße 13, 8793 Trofaiach

CD Präsentation
 
 

Kontakt

Tourismusverband HerzBergLand
Luchinettigasse 6
8793 Trofaiach

+43-3847-34011
+43-664-4058077
Fax: +43-3847-41629
info@herzbergland.at